BIKE FOUR PEAKS 2017 ABGESAGT!

Hamburg, 30. November 2016 – Das viertägige MountainbikeEtappenrennen BIKE Four Peaks wird 2017 nicht weiter fortgesetzt. „Wir möchten uns 2017 noch stärker auf unsere weiteren Mountainbike- und Rennradprojekte fokussieren“, erklärt Jan Leschinski, verantwortlicher Projektleiter der mit der Umsetzung betrauten Hamburger Agentur Ley Events. 2013 war die FOUR Peaks als Nachfolger der Trans Germany vom Delius Klasing Verlag ins Leben gerufen worden, der weiterhin ein anderes starkes Mountainbike-Etappenrennen in petto hat: „Wir bieten mit der BIKE Transalp, die vom 16. bis 22. Juli 2016 zum 20. Mal stattfinden wird, eine hervorragende Alternative und freuen uns darüber hinaus, in Kürze ein neues MTB- und eMTB-Highlight für 2017 präsentieren zu können“, so Leschinski. Weitere Informationen zum bekanntesten MTB-Etappenrennen für Zweierteams der Welt stehen hier zur Verfügung.

Zurück