Die “Patin” Gunn-Rita Dahle auf der Jagd nach Ihrem sechsten Nals Titel

In Nals dreht sich diese Woche wirklich Alles um das Fahrrad. Wartend auf das 17. Marlene Südtirol Sunshine Race, welches am 8. und 9. April stattfindet, wurde am Mittwoch 5. April das neue Bike Trainingsgelände eröffnet: ein Gelände ganz den Bikern aller Altersklassen gewidmet und konzipiert, um die eigenen technischen Fähigkeiten am und um das Bike zu verbessern.

Das Trainingsgelände besteht neben einem Pump Track auch aus einem Rock Garden, einem Dual Slalom Parkour, verschiedenen Dirt Lines und einer Flow Line. Der offiziellen Eröffnung wohnten die Landesräten für Sport und Sanität Martha Stocker, der Amtsdirektor des Amtes für Sport Hölzl, der Nalser Bürgermeister Ludwig Busetti, der Präsident der Sunshine Racers Nals Florian Pallweber und die Sonderpatin Gunn-Rita Dahle bei.

Die norwegische Bike Legende Gunn-Rita Dahle (Team Merida Gunn-Rita) hat nicht nur der Eröffnung beigestanden, sie wollte unbedingt die Herausforderungen im Gelände selbst testen und war begeistert: "Dieses Gelände ist wirklich überragend. Es gibt eine Vielzahl von Hindernissen und Schwierigkeiten an denen man die eigenen Skills testen und verbessern kann und dies alles in absuluter Sicherheit. Es macht richtig Spaß. Ich hab alle Einrichtungen selbst getestet und es ist wirklich toll: hätte ich nur als Kind, als ich mich dem Bikesport gewidmet habe, eine ähnliche Struktur zu Hause gehabt!

Die Olympiasiegerin von Athen 2004, achtfache Cross Country und Marathon Weltmeisterin, ist mit ihrer ganzen Familie nach Nals gekommen, gleich nach dem Rennen von Montichiari, bei welchem sie den 3. Gesamtrang erreicht hatte. “Nals ist mir ans Herz gewachsen: ich liebe die Atmosphäre, die Leute hier und die unbegrenzten Möglichkeiten die die Umgebung zum Biken bietet. Heuer ist auch meine Familie mitgekommen und mein Sohn hat sich sofort in den neuen Pump Track verliebt. Die Möglichkeit einen so tollen Ort mit den Menschen die einem am Wichtigsten sind, teilen zu können, gibt mir Motivation und Freude am Biken. Das Biken ist für mich und meine Familie ein fixer Bestandteil im Leben, es ist wirklich etwas Besonderes.

Dahle hält den Rekord von Siegen in Nals mit bereits 5 Titeln und sie kennt die Strecke des Marlene Südtirol Sunshine Race wie ihre Westentasche: “Die Strecke ist gänzlich anders als die von Montichiari. Sie weist einen langen Anstieg auf, welcher Durchhaltevermögen fordert. Es wird dies am Sonntag ein richtiger Test für die Weltcuprennen, welche im Mai beginnen”.

Nals hat mir bereits richtig viele Erfolge gebracht”, so die 44-jährige Norwegerin, “es ist ein Rennen das ich 5 mal gewinnen konnte. Daher werde ich auch am Sonntag zu den Favoritinnen zählen, auch wenn in Linda Indergand, die letzten Sonntag in Montichiari dominiert hat, eine gefährliche Konkurrentin mit am Start steht. In unserem Sport zählen aber viele Faktoren und somit kann man nie genau wissen.”

LAPIERRE BIKES ZU TESTEN IN NALS
Das MTB Südtirol Wochenende wird Bike Spaß pur für alle sein, zum Einen das neue Bike Gelände, dann die Spitzenathleten die ums Podium kämpfen und auch durch Lapierre, welche auf dem Expo Gelände 12 brandneue Bikes (E-Bikes, MTB und Rennräder) zum Testen zur Verfügung stellen. Eine Möglichkeit die es zu nutzen gilt, eine Möglichkeit die Bikes des französischen Herstelles persönlich zu testen.

Zurück