DREI NEUE FAHRER BEIM TEAM HRINKOW ADVARICS CYCLEANG

Das Continental Team Hrinkow Advarics Cycleang aus Steyr komplettiert mit 3 hochkarätigen Fahrern den Kader für die kommende Radsportsaison. James McLaughlin, Patrick Bosman und Dennis Paulus folgen dem Aufruf von Teammanager Alexander Hrinkow und werden kommende Saison in Grün zu sehen sein.

Der 26 jährige McLaughlin aus Guernsey (Channel Islands) soll dabei die Bergspezialisten des Teams unterstützen. Der Brite will neben der Tour de Taiwan und der Österreich Radrundfahrt vor allem auch bei den Britischen Meisterschaften aufzeigen. Nach seinem Auftritt im Jahr 2014, wo er hinter Sieger Bradley Wiggins den fünften Patz belegte, konnte er kein weiteres Mal antreten. 2017 gilt bei ihm auch als Vorbereitungsjahr für die Commonwealth Games, welche alle 4 Jahre stattfinden. Diese werden 2018 in Gold Coast ausgetragen.

Mit Patrick Bosman und Dennis Paulus kommen gleich 2 Fahrer vom Tirol Cycling Team.
Der 1994 geborene Bosman gilt als starker Allrounder, was sich auch in seinen bisherigen Ergebnissen wiederspiegelt. 2015 konnte er einen 2.Etappenplatz sowie einen 8.Rang im Gesamtklassement der Tour of China einfahren. Silber durfte sich Bosman 2016 bei den Zeitfahrmeisterschaften, als auch auf der Straße (U23) überstreifen. Darüber hinaus bringt Bosman bereits viel Erfahrung von WM, EM und großen Rundfahrten mit. Gleiches gilt für seinen Landsmann Dennis Paulus, dessen Stärken bei langen hügeligen Rennen liegen. Ebenfalls 1994 geboren, ist Paulus bekannt dafür, die Rennen bis zuletzt hart auszufechten. Seine Erfolge aus 2016 mit einem 6. Platz in der Youth Classification Czech Cycling Tour UCI 2.1, gesamt 8. bei der Tour de Serbie UCI 2.2, elfter Platz bei Coppa Bernocchi UCI 1.1 sowie zahlreichen Top Ten Plätzen in Österreich können sich sehen lassen.

Zurück