FELBERMAYR LEGT WIEDER LOS

(Foto/Archiv/Eibegger) - Die Profi-Radequipe Team Felbermayr Simplon Wels setzt das intensive Rennprogramm diese Woche in Polen fort. Vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 starten die Welser Radprofis bei der Rundfahrt Major Hubal in Polen. Die fünftägige Rundfahrt beginnt am 31. Mai mit einem Prolog über 40 Kilometer, dann stehen vier schwere Etappen auf dem Programm. „Wir wollen hier an die bisherigen hervorragenden Saisonleistungen anschließen“, betont Rennsportleiter Andreas Grossek. Danach wartet mit dem GP Niederösterreich am 10. Juni das nächste Bundesligarennen, ehe in der Woche darauf vom 14. bis 17. Juni die 9. Internationale Oberösterreich-Radrundfahrt das nächste Saison-Highlight bildet.
 
 

Zurück