FLECHE WALLONNE & TOTA! PATRICK KONRAD 7., PERNSTEINER, THALMANN WEITER TOP!

(Foto/Bora/Archiv) - Mit Patrick Konrad auf Rang 7 hat sich ein weiterer Österreicher bei den diesjährigen Frühjahrsklassikern unter den Besten eingereiht. Konrad kam bei der 83rd La Flèche Wallonne (1.UWT) über 194 KM nur wenige Sekunden nach Sieger Julian Alaphilippe ins Ziel. Bora Teamkollege Maximilian Schachmann wurde zeitgleich wie Konrad 5. Michi Gogl (Trek) erreichte Rang 69 - Bester aus Gogl`s Team wurde Bauke Mollema als 6. - Gregor Mühlberger (Bora) wurde 83.

Auf der 3. Etappe der Tour of the Alps hat Hermann Pernsteiner (Bahrain) als 16. ein bisschen Zeit eingebüsst, liegt Gesamt nun an der 7. Stelle. Stark weiterhin Roland Thalmann vom Team Vorarlberg Santic. Er wurde gestern 9.und ist Gesamt 8. In der Nachwuchswertung liegt KTM Tirol Fahrer Georg Zimmermann unmittelbar vor Benjamin Brkic (Felbermayr Simplon) auf Rang 6.

Ergebnisse 

 

Zurück