2. ETAPPE CAPE EPIC: GEISMAYR/KÄSS NACH 2. ETAPPE NUN 7. - LAKATA FÄLLT ZURÜCK

Das Centurion Vaude Team mit dem Vorarlberger Daniel Geismayr und Jochen Käss wurde bei der 2. Etappe nach 90 KM und 2.200 HM 9. Trotzdem gelang den Beiden wieder eine Rangverbesserung im GC. Nun liegen sie auf Rang 7, aber schon 14 Minuten hinter den Führenden Schurter/Forster. Einiges an Zeit hat heute Alban Lakata mit Partner Karl Platt liegen gelassen. Nur Rang 17. - Dies bedeutet im GC einen Rückfall auf Platz 10. Das KTM Pro Team mit Manuel Pliem/David Schöggl kam als 27. in Ziel (GC 24.)
 
 

Zurück