22. JUNI - NIGHTRACE NAUDERS ALS PUBLIKUMSHIT

Traditionell findet im Rahmen der Radtage in Nauders/Tiroler Oberland am Freitag Abend (22. Juni) das NIGHTRACE statt. Ein Abendkriterium mitten durch den Dorfkern von Nauders. Und auch in diesem Jahr freut man sich von Seiten des TVB Nauders auf ein tolles Starterfeld.
 
"Mit diesem Nightrace können wir den vielen Giro Teilnehmern und ihren Begleitern die schon seit Tagen bei uns in Nauders sind, ein tolles Rahmenevent liefern.", freut sich TVB GF Manuel Baldauf.
 
Der Weltmeister & Klasse Teams
Einmal mehr konnten Manuel Baldauf & Martin Böckle für das Nightrace bekannte Fahrer nach Nauders holen. Daniel Federspiel, Welt und Europameister im XCE MTB, der immer öfter auch auf der Strasse mit der Elite unterwegs ist. "Dieses Kriterium ist der absolute Hammer. Tausende Zuschauer und enge Gassen und Kurven - Mehr kann man sich nicht wünschen", meint Federspiel. Dann schickt etwa das Team Vorarlberg ganz starke Fahrer. Unter anderem Spezialisten wie Lukas Meiler oder ev. auch Jannik Steimle. Aus Deutschland wird Leif Lamparter sicher für eine Klasse Show sorgen und auch Tom Maslowski (Next Level) wird sicher vorne mitfahren.
 
Wir haben etwa 30 Fahrer aus Deutschland, Schweiz, Italien und Österreich. Gefahren wird im Ausscheidungsmodus mit Halbfinale und Superfinale.
 
Hand-Biker & Kids Race
Zwischen den Halbfinalis werden heuer auch die Handbiker im Einsatz sein. Da darf man sich auch auf einen absoluten Star der Szene freuen. Und auch die Kids kommen beim NIGHTRACE nicht zu kurz.
 
LIVE bei ALPENTOUR TV
Moderiert wird live vor Ort von Othmar Peer und Martin Böckle. Damit das Rennen auch weit über Nauders hinausgetragen wird, dafür sorgt einmal mehr ALPENTOUR TV. Denn wie bei vielen anderen Events wird das NIGHTRACE live bei www.alpentour.tv zu sehen sein. Auch über www.nauders.com und das grösste deutsche Radsportportal www.radsport-news.at gibt es den Livestream. Damit - Gute Quote garantiert! 
 

Zurück