ISTRIAN SPRING TROPHY - RSW WILL BEI ERSTER RUNDFAHRT SPITZENPLATZ

Vom 9. bis 12. März 2017 wird in Kroatien die Istrian Spring Trophy gefahren. Die Profi-Radequipe Team Felbermayr Simplon Wels geht mit Markus Eibegger, Stephan Rabitsch, Matija Kvasina, Riccardo Zoidl, Georg Zimmermann und Daniel Auer an den Start. Bei der ersten Rundfahrt des Jahres hat das Team Felbermayr Simplon Wels insgesamt fast 500 Kilometer zu absolvieren. „Endlich geht es mit den Rundfahrten los. Wir werden mit einem starken Team alles daran setzen, um die Istrian Spring Trophy erfolgreich zu bestreiten“, so Rennsportleiter Andreas Grossek.

Bildtext: (Fotos honorarfrei, Fotonachweis Hochhauser) Das Welser Team hat sich bei der Istrian Spring Trophy einen Spitzenplatz zum Ziel gesetzt

Zurück