NEUES SIDEEVENT BEIM 2. KUFSTEINERLAND RADMARATHON

Nach dem Erfolg im Vorjahr präsentiert sich der Kufsteinerland Radmarathon 2017 mit einem erweiterten Rahmenprogramm an zwei Tagen. Am 9. September 2017 - einen Tag vor dem Hauptrennen - findet ein ultrakurzer Festungsstadtsprint mit nur 1,3 Kilometer quer durch das Kufsteiner Zentrum statt. Umrahmt von der Kulisse des grünen Inns startet das Rennen um 16:00 Uhr in der Marktgasse am Fischergriesplatz. Das spritzige Rennen zur „Gaudi für Jedermann“ führt die Teilnehmer hinauf zum Oberen Stadtplatz. Leicht abwärts geht es über die Kinkstraße zur Festung. Erlaubt ist radtechnisch alles, was gefällt. Vom E-Bike über das Rennrad bis hin zum Oldtimerrad. Das älteste Nostalgie-Rad wird dabei extra prämiert. Gruppenwertungen sind ab zwei Personen möglich.

INFOS .  www.kufsteinerland-radmarathon.at 

Zurück