Ö-TOUR - WAS FÜR EIN PECH - UNFALL VON STEFAN DENIFL

(Quelle ORF/TT-Foto Ö-Tour) - Unglaublich - was für ein Pech von Titelverteidiger Stefan Denifl! Wir wünschen dir ALLES GUTE und schnelle Genesung! Die 70. Auflage der Österreich-Rundfahrt muss ohne ein wichtiges heimisches Zugpferd auskommen. Stefan Denifl muss seinen Start bei der am Samstag in Vorarlberg beginnenden Tour nach einem Trainingssturz am Donnerstag absagen und kann daher seinen Vorjahressieg nicht wiederholen. „Es ist eine große Enttäuschung“, wird der 30-Jährige auf der Homepage seines Teams Aqua Blue Sport zitiert.
 

Zurück