PERNSTEINER IN JAPAN ZWEITER!

(Fotocredit: Bahrain-Merida) - Bei der achttägigen Tour of Japan (UCI 2.1) ging es bei der 6. Etappe auf den berühmten heiligen Berg Fujiyama. Dabei präsentierte sich der Österreicher Hermann Pernsteiner von der besten Seite und belegte für sein Bahrain Merida Team den hervorragenden 2 Rang. 32 knallharte Kilometer galt es bei diesem Abschnitt auf 1.900 Meter zu bewältigen. Pernsteiner liegt damit vor den beiden letzten Etappen auf Rang 2 der Gesamtwertung. 

Zurück