BIS DIE ZUNGE RAUSHÄNGT! - RATA & GLOCKNERMAN - 2 EXTREME HERAUSFORDERUNGEN -

Der Glocknerman (15. - 17. Juni) & das RATA (23. - 24. Juni)  - Zwei ExtremRadRennen gibt es heuer wieder im Juni. Auf der Teilnehmerliste der inoffiziellen UltraRadWeltmeisterschaft findet man auch prominente Namen wie Leo Hillinger (Winzerkönig), Benjamin Karl (Snowboard Champ), Franz Venier (lebende Extrem(RadLegende) und siehe da, auch Radsportstimme Othmar Peer. Sie alle starten in der Team Kategorie. Dazu kommen die Einzelsportler wie etwa RAAM Gewinner Pierre Bischoff.

Beim RATA sind die Vorbereitungen ebenfalls voll im Gange. Organisator Gernot Weinig hat gerade die Teilnahme von David Rihtaric via Facebook angekündigt. Die Anmeldungen kommen also schön langsam herein. Mit dabei ist auch Patrick Hagenaars.  Der Tiroler mit Handicap an der Hand, wagt sich auf diese ExtremStrecke über 534 KM und mehr als 13.000 HM. Dazu werden sich sicher noch viele andere Fahrer in den kommenden Wochen in der Startliste auftauchen.

Übrigens: Glocknerman OK Chef Jakob Zurl ist selbst ein Extremer - Derzeit fährt er mit dem Rad quer durch Kuba. Was für Normalsterbliche in ein paar Wochen bewältigbar ist, will der Grazer in weniger als 55 Stunden schaffen. Der 28-Jährige Extremsportler plant von Küste zu Küste ohne Zwischenstopp durchzufahren.

 

Zurück