SUPERSTAR SAGAN KOMMT NACH LIENZ - UND STEIGT AUF DAS MTB.

Heute und morgen ist der 3fache Weltmeister Peter Sagan zu Gast in Lienz - Einen Tag nach seinem historischen Erfolg in Bergen wird Sagan für PR Zwecke das Osttirol besuchen. Er steigt am Dienstag gemeinsam mit MTB Weltmeister Alban Lakata auf das Mountainbike um und testet den neuen Hochstein Trail!

Der 27-Jährige vollendete am Sonntag bei den Titelkämpfen in Bergen (Norwegen) ja als erster Fahrer in der Geschichte von Rad-Weltmeisterschaften den Hattrick im Straßenrennen. Der Fahrer des Bora-Teams setzte sich nach 267,5 Kilometern im Sprint vor Lokalmatador Alexander Kristoff und dem Australier Michael Matthews durch. Sein österreichischer Teamkollege Lukas Pöstlberger präsentierte sich auch im Finale noch in starker Verfassung und lancierte rund sechs Kilometer vor dem Ziel eine Attacke. Um den Sieg konnte er im Sprint dann aber bekanntlich nicht mitfahren -  Trotzdem - der Oberösterreicher zeigte seine Klasse auch wenn schließlich "nur" Platz 22 auf der Anzeigetafel aufschien. Bergen ist Geschichte - 2018 gibt es dann die Heim WM in Innsbruck.

Zurück