TCT - MIT RANG 2 BEI DER TOUR OF RWANDA GESTARTET

(Foto T.P.-) Das Tirol Cycling Team ist bei der Tour of Rwanda mit einem Podiumsplatz gestartet. Valens Ndayisenga, der ja 2016 die Tour gewonnen hat, wurde beim 3,3 KM langen Prolog mit knappen Rückstand 2.

1 NSENGIMANA Jean Bosco - Rwanda - 3:46
2 NDAYISENGA Valens - Tirol Cycling Team - 0:02
3 DE BOD Stefan - Dimension Data for Qhubeka - 0:06 

Ergebnisse

RADSTARS

Zurück