TCT - PATRICK GAMPER 2. BEI POREC TROPHY, TVS - MIT PECH IN GRIECHENLAND

Poreč Trophy - (c)Foto TCT - Der 22-jährige Patrick Gamper hat für das Tirol KTM Cycling Team bei der Poreč Trophy (1.2) mit Rang 2 einen Podestplatz geholt. Gamper der nach einem Jahr in Spanien (Polartec) heuer wieder für sein bisheriges Team fährt, musste sich nur dem ehemaligen Team Vorarlberg Athlet Fabian Lienhart (IAM Excelsior) geschlagen geben. Andi Bajc (Felbermayr Simplon) wurde 10., Jodok Salzman (Maloja Pushbikers) 14., Beim Team Hrinkow verpasste man den "Zug" und kam nur in der zweiten Gruppe ins Ziel. Timon Loderer wurde 56.
 
 
Tour of Rhodes - Pech hatte das Team Vorarlberg Santic auf der 2. Etappe der Tour of Rhodes (2.2) - Colin Stüssi kam im Sprint an aussichtsreicher Position zu Sturz. „Heute wäre es der perfekte Sprint für Colin gewesen. Thalmann wurde eingeholt, und Stüssi hätte das Ding vorne geregelt da er sich schonen konnte. Aber so ist der Rennsport. Nun haben wir den ersten Sturz auch schon hinter uns. Am Ende war das Glück nicht auf unserer Seite, aber die beiden Trikots konnten wir in den Reihen behalten und Roland Thalmann bleibt in der Gesamtwertung ganz vorne mit dabei (Rang drei ), so der sportliche Leiter Werner Salmen nach dem Zieleinlauf. 
 
 
 

Zurück