TEAM VLBG./SIEG UND RANG 3 IM BURGENLAND

(Foto/Bericht - Team Vorarlberg) - Nächstes Podium für Team Vorarlberg Santic! 58. Burgendland Rundfahrt Jannik Steimle sprintet auf Rang drei. Friesecke mit Rang acht und Schelling auf Rang zwölf sorgen wieder für gutes Teamergebnis // Steimle mit Sieg am Samstag bei Kriterium!
 
Beim ältesten Radklassiker in Österreich (3. Rennen im Rahmen der Rad Bundesliga) hat es für Jannik Steimle für Rang drei gereicht. Gegen den stark fahrenden Riccardo Zoidl war heute kein Kraut gewachsen. Trotzdem wieder ein verdientes Podium in der Rad Bundesliga. Gestern siegte Steimle beim „warm up“ Kriterium in Horitschon vor dem Slowenen Rok Korosec!
 
Wels gegen Vorarlberg – auch im Finale spannend bis zum Zieleinlauf!
Das Rennen über 171 Kilometer mit Start und Ziel in Horitschon bestimmten auch heute wieder die Teams von Wels und natürlich die Profis von Team Vorarlberg Santic. 16 Fahrer, davon fünf von Felbermayr Wels, sowie der Sieger des GP Vorarlberg Gian Friesecke, Lukas Meiler, Patrick Schelling und Jannik Steimle waren gegen Rennende ganz in Front. Eine Fünf Mann starke Spitze drückte dann dem Rennen den Stempel auf. Jannik Steimle hatte mit Riccardo Zoidl, Lukas Schlemmer (Felbermayr Wels), Helmut Trettwer (WSA) und Dominik Hrinkow (Hrinkow Advarics) zu fighten.
 
Zoidl gewinnt vor Schlemmer – Rang drei für Jannik Steimle!
Am letzten Berg attackiert Zoidl und fährt einem Solo Sieg entgegen. Im Sprint um Rang zwei muss sich Jannik Steimle zwar Lukas Schlemmer beugen, darf aber mit Rang drei mehr als zufrieden sein. Achter wird Gian Friesecke, Zwölfter Patrick Schelling und auf Rang 16 Lukas Meiler!
 
 
Jannik Steimle siegt am Samstag beim Kriterium in Horitschon!
Nach einer starken Vorstellung gewann gestern Abend der 21 jährige Sprinter das schnelle Rennen (47 km/h) vor dem Slowenen Rok Korosec (Mybike Stevens) und seinen Landsmann Mirko Pavlic (Team Pro Concrete). Roland Thalmann (5.), Gian Friesecke (7.), Lukas Meiler (12.) und Patrick Schelling (13.) komplettieren eine ebenso starken Team Auftritt!
 
Kader Team Vorarlberg Santic: Patrick Schelling, Roland Thalmann, Matteo Badilatti, Gian Friesecke,  Davide Orrico, Manuel Bosch, Patrick Jäger, Daniel Geismayr, Johannes Hirschbichler, Lukas Meiler, Martin Meiler, Jannik Steimle;
 
Next races:
09.-13.05.            Fleche de Sud (LUX) UCI 2.2
10.-13.05.            CCC Tour Grody Piastowiskie (POL) UCI 2.2 
 

Zurück