Team Vorarlberg mit Wildcard beim GP Lugano!

Am Sonntag 7. Mai rufen die Berge am Lugano See! Team Vorarlberg mit Wildcard beim GP Lugano UCI 1.HC mit von der Partie!
 
Nach der Härteschlacht am GP Vorarlberg am vergangenen Montag, wartet der nächste Grand Prix. Und zwar der GP Lugano im schweizerischen Tessin. Das Rennen der „Hors Categorie“ im Nobelort am Lugano See hat alle Zutaten für bergfeste Fahrer. Die 185 Kilometer sind gespickt mit einer Top Besetzung, zahlreichen ruppigen Anstiegen, an die 4000 Höhenmeter, aber auch gefährliche Abfahrten stehen auf der Speisekarte.  Das Team Vorarlberg wird alles daran setzen, allen voran Patrick Schelling bestmöglich in Position zu bringen für ein Top Ergebnis.
 
Er wird unterstützt von folgenden Fahrern: Daniel Geismayr, Michael Kucher, Reinier Honig, Manuel Bosch, Lukas Meiler, Gian Friesecke, Sebastian Baldauf.
 
Informationen zum Rennen:
 
Veranstalter:
 
Team Vorarlberg als Schweizer National Team bei der Rhone des Alpes UCI 2.2!
Seit gestern bestreiten Gian Friesecke, Thery Schir und Fabian Lienhard die Rhone des Alpes Isere
Tour in Frankreich in den Farben Schweizer Nationalteam. Das Team Vorarlberg stellt somit die
Hälfte des Nationalteams in Frankreich.
 

Zurück