TRI: Weltcup in Madrid, ÖSTM in Linz

Foto - Lukas Hollaus beim WM-Serienrennen in Abu Dhabi 2017 - Am Sonntag findet in Madrid (ESP) das fünfte ITU-Weltcuprennen der Saison statt. Dabei werden Lukas Hollaus (TV Zell/See, S) mit Startnummer 9 und Martin Demuth (1. Sportvereinigung Hohe Wand, NÖ) mit Startnummer 64 für den ÖTRV ins Rennen gehen. Während Hollaus auf konstant hohem Niveau bei den letzten Weltcupbewerben mit Top 10 Ergebnissen aufzeigen konnte, wird es für Demuth das erste Kräftemessen bei einem Weltcuprennen sein.

Der Start beim ITU Weltcup Madrid (ESP) über die Olympische Distanz (1.500 m Schwimmen, 39 km Radfahren, 10 km Laufen) erfolgt am Sonntag, den 28. Mai 2017, um 13:15 Uhr MESZ.
 
Zur gesamten Startliste gelangen Sie: hier
 
Österreichische Staatsmeisterschaften
Bereits am Samstag finden beim Linztriathlon die Österreichischen Staatsmeisterschaften auf der Double Olympic Distance (1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren, 21,1 km Laufen) statt. Der Start erfolgt um 12:00 Uhr.
 
 
 

Zurück