VOLL IM EINSATZ - PARIS, TIRRENO, ISTRIAN ....

(Foto/Katusha/Haller/Archiv) - Die heimischen Radasse sind voll im Renneinsatz. Felix Grosschartner liegt bei Paris - Nice in aussichtsreicher Position. Für das Bora Hansgrohe Team ist auch Teamkollege Patrick Konrad im Einsatz. Ebenfalls am Start Marco Haller (Katusha).

Ergebnisse

Bei der 54. Auflage von Tirreno-Adriatico (2.UWT) sind morgen Mittwoch u.a. Matthias Brändle (Israel Cycling) und Sebastian Schönberger (Neri Sottoli) am Start.

Und für die heimischen Conto Teams geht es u.a. bei der Istrian Spring Trophy weiter. Saisonauftakt der Rennen in Österreich ist dann am 24. März in Leonding.

Video: Leonding 2018 (Copyright KH Butter)

 

Zurück