Wasle auf Rang drei in der Gesamtwertung der Xterra-Europatour!

 
Xterra Frankreich, das größte und schwierigste Rennen der Europatour, verlief für Carina Wasle leider nicht nach Wunsch. Als gute Vierte aus dem Wasser, verlor sie auf der Bikestrecke mehrere Plätze und damit den Anschluss an die Führenden. Ihr Ziel, ein Podestplatz, war damit nicht mehr erreichbar. In der Gesamtwertung der Xterra Europatour konnte sie dennoch auf den 3. Gesamtrang vorrücken.
 
„Es waren nicht die schlimmen Wetterbedingungen. Ich fühlte mich gut, aber es ging nicht schneller. Ich brachte heute einfach keinen Druck auf die Pedale", erklärte eine enttäuschte Carina nach dem Rennen. Beim abschließenden Crosslauf ging‘s ein wenig besser und so konnte die Kundlerin noch Platz sechs erkämpfen und damit auf Rang drei in der Europatour-Gesamtwertung vorrücken.
 
Das Gesamtergebnis finden Sie: hier
 

Zurück